Aktuelles

Jobabbau: Solidaritätsbekundungen

Der geplante Verlust von weit über 200 Jobs in Bad Münder schlägt Wellen weit über die Grenzen Bad Münders hinaus. Mittlerweile haben uns einige Solidaritätsbekundungen erreicht die wir hier Veröffentlichen möchten: Hier ein Brief des DGB: Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit Entsetzen und Fassungslosigkeit haben wir von der Entscheidung der Unternehmensleitung von Ardagh Glass gehört, […]

Mehr lesen

Bad Münder geschockt: 295 von 405 Jobs bei Ardagh fallen weg!

Schlechter hätten die Nachrichten, die in der letzten Betriebsversammlung bekanntgegeben wurden, kaum sein können. In der Glashütte Bad Münder sollen drei von vier Schmelzwannen stillgelegt werden. Nicht erst in langer Zukunft, sondern schon in den nächsten Monaten. Die Belegschaft reagierte verständlicherweise geschockt. Diese Ankündigung bedeutet den Verlust von 295 Arbeitsplätzen. Lediglich eine Schmelzwanne soll weiter […]

Mehr lesen

Das Werk Bad Münder und der Emmisionshandel

Im Januar gab es in Bad Münder ein Treffen zwischen Werkleitung, Betriebsrat, Gerwerkschaftvertretern und Abgeordneten des Europaparlaments. Thema dieses Treffens war der in Zukunft geplante Emmisionshandel und die Auswirkungen auf die heimische Industrie. Im Deister Anzeiger vom 17.01.2009 wurde über dieses Treffen berichtet. Ihr findet den Bericht hier. Des weiteren gibt es ein PDF Dokument […]

Mehr lesen

Glasindustrie: Sorgen über Handel mit Emissionen

Kreis Schaumburg. Mit Staatssekretärin Astrid Klug und Ministerialrat Franzjosef Schafhausen aus dem Bundesumweltministerium kamen jetzt der heimische Bundestagsabgeordnete Sebastian Edathy und vier Vertreter von Belegschaft und Betriebsführung der Ardagh Glass GmbH (Standorte in Nienburg/640 Beschäftigte und in Obernkirchen/380 Beschäftigte) in Berlin zusammen. Stephan Seiffert, Betriebsvorsitzender Obernkirchen, Andreas Straßburg, Betriebsratsvorsitzender Nienburg, Hans Georg Diekmann, Gesamtbetriebsratsvorsitzender, sowie […]

Mehr lesen

Staat muss Banken unter Schutzschirm bringen

In einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ hat IG-BCE-Vorsitzender Hubertus Schmoldt die Bundesregierung zu gesetzlichen Nachbesserungen beim Rettungspaket für die Finanzwirtschaft aufgefordert. Die Koalition müsse jetzt schnell handeln und alle Banken unter den staatlichen Schutzschirm bringen. Schmoldt kritisierte, er habe kein Verständnis für die Zögerlichkeit vieler Geldinstitute, die Hilfe des Staates in Anspruch zu […]

Mehr lesen

Hubertus Schmoldt zum Jahreswechsel

Der IG BCE geht es im kommenden Jahr vor allem darum, Beschäftigung zu sichern. Dies unterstreicht der Gewerkschaftsvorsitzende Hubertus Schmoldt in seinem Kommentar zum Jahreswechsel im jetzt erscheinenden Mitgliedermagazin „kompakt“. Die Vorschläge und Forderungen der IG BCE sind in einem Zehn-Punkte-Programm zusammengefasst. Die Ausdehnung des Kurzarbeitergeld auf 18 Monate wird von der IG BCE begrüßt, […]

Mehr lesen

Pressestimmen & Bilder: Rassismus im Alltag

Gefördert von unserer Ortgruppe wurde eine Aktion der Schulen aus Bad Münder mit dem Thema Rassismus im Alltag. Genauere Informationen zu dieser Veranstaltung findet Ihr in dem Artikel Rassismus im Alltag in der Rubrik „Vergangene Termine“. Hier nun einige Pressestimmen zu der Aktion und ein paar Bilder der Schüler bei der Arbeit. Pressestimmen: Dewezet vom […]

Mehr lesen

Pressestimmen zur Podiumsdiskussion „Stadtentwicklung Bad Münder“

Am 13.11.2008 fand im Deutschen Haus in Bad Münder eine Podiumsdiskussion zum Thema stadtentwicklung Bad Münder statt. Hier schon mal einige Pressestimmen zu dieser Veranstaltung und ein paar Fotos. Pressestimmen: Die Artikel öffnen sich in einem neuen Fenster.

Mehr lesen

Neuer Tarifvertrag

Ergebnis erzielt! Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, am 31.10.2008, konnte in der zweiten Verhandlung für die Hohlglaserzeugung Landesgruppe Rhein-Weser in den späten Abendstunden folgendes Tarifergebnis erzielt werden: Die Entgeltsätze erhöhen sich ab 01. Februar 2009 um 3,6% und ab dem 01. Februar 2010 um ein weiteres Prozent. Die Ausbildungsvergütungen erhöhen sich ab 01. Februar 2009 wie […]

Mehr lesen

Ortsgruppe Stadthagen gibt Geschäftsstelle auf

IG BCE-Geschäftsstelle zieht nach Hannover um Die Mitglieder der Industriegewerkschaft Bergbau-Chemie-Energie im Bereich der Geschäftsstelle Stadthagen behalten ihren Vorsitzenden. Heinz Bruns aus Obernkirchen wurde einstimmig in seinem Amt bestätigt. Bei einer gut besuchten Mitgliederversammlung in den Krainhäger „Bürgerstuben“ wurden personell die Weichen für die nächsten vier Jahre gestellt. Bruns versprach auch weiterhin vollen Einsatz für […]

Mehr lesen